Jürgen Scharm

JÜRGEN M. SCHARM

… begonnen hatte ich vor mehr als 30 Jahren mit einer der schönsten Sportarten auf eine nicht übliche Art und Weise. Als Sicherungstaucher der Bundeswehr war das Tauchen für mich etwas Besonderes. Etwas, was mit dem Tauchen “Heute” nicht viel zu tun hat. Während dieser Zeit stellte sich sehr schnell heraus, dass mich vor allem das Kreislauftauchen in seinen Bann zog. Die Lautlosigkeit, damals militärisch eine Notwendigkeit, brachte mich später mit der Unterwasserwelt viel näher in Berührung, wie dies OC jemals sein konnte. Nach meiner Entlassung war ich viele Jahre in technischen Bereichen der Automobilindustrie tätig, zuletzt als Betriebsleiter und verantwortlicher Geschäftsführer im Bereich Qualitätssicherung. 

2009 durfte ich eine neue Herausforderung annehmen, die Gründung der Tauchbasis Ilsesee.  Auch hier konzentrierte ich mich, nachdem wir Ende 2012 den Explorer von Hollis in das Programm aufnahmen, auf die Bereiche Technik und Kreislauftauchen. Ich bin qualifizierter Techniker der Firmen HOLLIS, Oceanic, APEKS, Scubapro und noch einiger anderer. Weiter Gasblender, Inhaber der Zertifikate für die Kreislaufgeräte von AP und Hollis. Die zivile Qualifikation im Bereich Tauchen ist CMAS***, bei der BW war ich zum Schluss Ausbilder in diesem Bereich. “Der Schlüssel zum Erfolg ist immer das Team”. Dieser Leitsatz wurde uns eingebrannt. Mit Jörg und Ingo durfte ich eine schöne Zeit erleben. Ein super Team entstand und ich bin mir sicher, dass die Zukunft der Tauchbasis Ilsesee in meinem Sinn weiter bestehen wird… 

                                          Bild rechts: eCCR Explorer, entwickelt von mir, 2018