Tauchbasis Ilsesee

Die Basis am See

Hallo und hereinspaziert! Die Basis befindet sich direkt am Westufer des Ilsesee und bietet alles, was das Taucherherz begehrt.

Als wir unsere Container-Basis im Jahr 2012 gemeinsam aufgebaut haben dachten wir, dass es sich hierbei nur um eine Übergangslösung handeln wird. Inzwischen haben wir uns aber alle sehr an unser Provisorium gewöhnt. Vor allem an das angenehme Urlaubsfeeling welches die Basis ausstrahlt.

Dein Wohl steht bei uns an oberster Stelle. Was bringt der schönste See, wenn man vor Ort alleine ist. Wahrscheinlich hat das jeder schon einmal erlebt, dass er am See angekommen feststellen musste, dass ein wichtiges Ausrüstungsteil fehlt oder nicht funktioniert. Wir lassen dich nicht im Regen stehen und das in jeder Hinsicht.

Wir haben für dich Aufrödeltische in Hüfthöhe unter Dach geschaffen. Nach dem TG kannst du dich im Trockenen zum Logbuchschreiben oder einfach nur zur “Tauchgangsnachbesprechung” bei einem Kaffee oder einem Dekobier entspannen.

In einem der beiden Container haben wir unseren Shop eingerichtet. Wenn du auf der Suche nach eigener Tauchausrüstung bist, bist du hier goldrichtig. Unsere fachkundiges Team berät dich gerne.

Kennst du eigentlich den Unterschied zwischen einer “Tauchbasis” und einem “Fachgeschäft”?

Ganz einfach…
an einer “Tauchbasis” triffst du auf Profis in Sachen Tauchen und nicht auf professionelle Verkäufer. Wir haben uns unsere Lieferanten sehr genau ausgesucht und deren Produkte zuvor selbst getestet. Wir verkaufen dir also nur die Ausrüstung, mit der wir auch selbst Tauchen würden und du kannst die Ausrüstung gerne vor dem Kauf im See testen. Komm einfach während unserer Öffnungszeiten vorbei.

Und wenn es mal pressiert, stehen für dich zwei VIP-Dixi-Toiletten mit Waschmöglichkeit bereit. Diese werden wöchentlich gereinigt und geleert. Getrennt für Sie und Ihn. Buschtoilette war also gestern…

Einstieg

Der Einstieg

…ist an den meisten Gewässern entweder sehr beschwerlich, gefährlich oder einfach endlos vom Parkplatz entfernt.

Von Anfang an war uns klar, dass dies ein wichtiger Punkt sein wird. Ein vernünftiger Einstieg dient nicht nur dem Wohl des Tauchers, sondern auch der Umwelt.

Immer wieder sieht man es an anderen Seen. Nachdem die ersten Taucher ins Wasser gehen oder auch wieder herauskommen, spielen sich die gleichen Vorgänge ab. Großflächig wird Sediment aufgewirbelt, die Sicht wird mies. Der eine oder andere kommt nicht so recht mit dem Anlegen seiner Ausrüstung klar, fällt um, rappelt sich wieder auf. Der Einstiegsbereich gleicht nach kurzer Zeit einer braunen Brühe. Der Gewässergrund wird verdichtet, jedes Leben stirbt.

Aber nicht nur die Ökologie leidet. Auch der Taucher selbst muss sich an vielen Seen wieder aus dem Wasser quälen. Der gesamte Erholungsfaktor des vergangenen Tauchgangs wird in ein paar Minuten wieder zunichte gemacht. Entspannung sieht anders aus.

Deshalb haben wir für dich einen Einstieg geschaffen, der all diese negativen Dinge beseitigt.
Du kommst einfach ins Wasser, kannst in Ruhe deine Ausrüstung anlegen und dich dabei bequem im stehtiefem Wasser festhalten.
Der Tauchpartner kann mit den wesentlichen Dingen nochmal vertraut gemacht werden und der Buddy-Check einfach durchgeführt werden. Sicherheit von Beginn an.

Einwandfreie Atemluft

Hier gibt es für uns keine Kompromisse. Unsere bewährte, ständig gewartete DRÄGER Atemluftfüllstation mit 4 Speicherflaschen und 4 Sauerstoffflaschen ist in der Lage, deine Flaschen ohne Wartezeit zu füllen.

Eine ständige Überwachung, automatische Kondensatabscheidung und das zertifizierte Bauer Pure-Air Filtersystem garantieren dir beste Atemluft.

Wir mischen für Berechtigte NITROX in jedem gewünschten Verhältnis und füllen auch reinen Sauerstoff für Kreislauftauchgeräte in dafür vorgesehene/ zugelassene Flaschen ab.